Was hat Ihre Antwort auf die Genius-Frage “Auf welche Weise bin ich ein einzigartiges Geschenk an mich und die Welt zugleich?“ mit Ihrem Beruf und Ihrer Karriere zu tun? Ziemlich viel!

Wenn Sie diese Antwort in Form Ihres Genius, verdichtet auf 2-3 Wörter, gefunden haben und bei Ihren beruflichen Entscheidungen berücksichtigen, dann werden Sie wahrscheinlich ein erfülltes Berufsleben haben.

Welche Rolle kann der GENIUS bei Ihren beruflichen Entscheidungen spielen?

  • Der GENIUS schafft ein Bewusstsein, was Sie WOLLEN und KÖNNEN.
    Indem Sie sich intensiv mit den Fragen zum Genius beschäftigen, begeben Sie sich auf eine ganz persönliche Reise zu sich selbst. Auf einige der Fragen werden Sie vielleicht erstmal keine Antwort haben. Dann ist es Zeit, sich diesen Fragen zu stellen und sich dem WOLLEN und KÖNNEN bewusst zu werden.

  • Es geht um SIE und nicht die Erwartungen und Werte Anderer.
    Leider treffen wir im Leben, und vor allem im Beruf, viel zu oft Entscheidungen, um die Erwartungen Anderer zu erfüllen oder nach den Wertvorstellungen unseres Umfeldes zu leben. Unsere eigenen Werte und persönlichen Ziele werden, oft unbewusst, ausgeblendet oder überlagert. Beim Genius stehen Ihre ganz persönlichen Werte und Bedürfnisse im Vordergrund.

  • Der GENIUS lässt Sie im Beruf authentisch und stimmig auftreten.
    Um so besser Sie sich selbst kennen, umso eher entscheiden Sie sich für eine Funktion, Rolle und ein Umfeld, die Ihrer Persönlichkeit entsprechen.

  • Der GENIUS ist der Kern und rote Faden in all Ihrem Tun.

     

  • Der GENIUS als Entscheidungshilfe an wesentlichen Weggabelungen des Berufslebens.
    Bei jeglichen beruflichen Entscheidungen kann der Genius hilfreich sein. Es lohnt sich zu hinterfragen: Wie können Sie Ihren Genius in Ihrer neuen Rolle, im neuen Unternehmen, in der geplanten Selbständigkeit, in der Führungsverantwortung leben? Bringt Sie eine berufliche Veränderung Ihrem Genius vielleicht sogar näher?

  • Der GENIUS als Schlüssel, ob Sie am richtigen Platz sind oder nicht.

    Unzufriedenheit, Frust, Unter- oder Überforderung, Sinnlosigkeit? Wenn Sie Ihren Genius klar benennen können, dann werden Sie recht einfach herausfinden, ob Sie am richtigen Platz sind oder nicht und woran das liegt.

  • Der GENIUS bringt Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt.
    Sie können Ihre Motive, Ihre Stärken, Ihren Antrieb einfacher und klarer kommunizieren, in aller Kürze, verdichtet auf 2-3 Wörter.

  • Der GENIUS ist die Grundlage für eine klare Positionierung.
    Wenn Sie Ihre Einzigartigkeit auf den Punkt bringen, ist dies die perfekte Grundlage für Ihre Positionierung. Sei es für mehr Sichtbarkeit in einer Anstellung im Unternehmen oder für das eigene Business.

  • Der GENIUS kann Ausgangspunkt für Ihr Marketing sein.
    Ob für das Selbstmarketing oder das Marketing Ihres eigenen Unternehmens, Marketingmaßnahmen setzen eine klare Positionierung voraus. Ist die erstmal geschaffen, dann können Firmenname, Logo, Webauftritt sowie die Lieblingskunden vom Genius abgeleitet werden.

Es gibt mehrere gute Gründe, seinen Genius, vor allem in Bezug auf berufliche Entscheidungen, zu kennen. Sei es für eine grundsätzliche berufliche Orientierung, eine Neuausrichtung, die nächste Stufe in der „Karriereleiter“, der Weg in die Selbstständigkeit oder einfach für mehr Zufriedenheit und Sinngehalt im Beruf.

Auch mein Genius „natürlich bewegen“ war Grundlage für meinen Firmennamen „MOVE IN NATURE“, für mein Logo, die Gestaltung meines Webauftritts und für die Definition meiner Lieblingskunden sowie die Ausgestaltung meiner Produkte.

In den vorherigen Beiträgen erfahren Sie, was der Genius überhaupt ist, wozu man ihn kennen sollte und wie man seinem Genius auf die Spur kommt. 

Sie möchten mit Unterstützung und angeleitetem Austausch Ihrem Genius auf die Spur kommen? Dann nehmen Sie an meinem März-Workshop “Der Genius – Meine ganz persönliche Reise” teil. 

Scroll to Top